Im Süden Gran Canarias

schloss-plars-fruehstueck-tisch-sued-tirol-gal21
© Schloss Plars
Sonnenuntergang auf Gran Canaria (Foto: balkanblogger)
Sonnenuntergang auf Gran Canaria (Foto: balkanblogger)
Wahrscheinlich wäre ich niemals nach Gran Canaria gereist, wäre es nicht die Heimat meines Mannes. Umso überraschter war ich über die Vielfalt der Insel bei meinem ersten Besuch. Sie lässt mich nicht mehr los und jede Reise dahin ist eine Neuntdeckung ihrer Vielfalt.

Was Columbus mit Gran Canaria zu tun hat, weshalb das Fischerstädtchen Mogán „Venedig des Südens“ genannt wird und wieso die Papageien los sind – das und mehr gibt es zu lesen in meinem Blog bei Neckermann Reisen!

SAm höchsten Punkt der Insel (Foto: balkanblogger)
Am höchsten Punkt der Insel (Foto: balkanblogger)
Avatar
Über leladjehuti 174 Artikel
„Such Dir eine Aufgabe die Du liebst und Du wirst nie wieder arbeiten müssen.“ Konfuzius hat recht! Schon seit meiner Kindheit immer auf großer Fahrt von Augsburg nach Sarajevo ist diese Leidenschaft fürs Reisen bis heute geblieben. Und das obwohl... [mehr über mich]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*