Heilige mystische Orte und geheimnisvolle Grabsteine – eine Reise in Bosniens Vergangenheit

Heilige mystische Orte und geheimnisvolle Grabsteine – eine Reise in Bosniens Vergangenheit

“… V ime i otca i sina i svetoga Duha, tražio si u sebi dublje, no što tvoja dubina bješe, i šire no što tvoja širina bi …” “… Im Namen des Vaters, der Sohnes und des Heiligen Geistes, Du hast in Dir tiefer gesucht, als das, was Deine Tiefe und weiter, als das, was Deine Weite hergaben …”…

Nedad Memić: „Bosnische Wörter bereichern auch die deutsche Sprache!“
|

Nedad Memić: „Bosnische Wörter bereichern auch die deutsche Sprache!“

Ein Bosnier mag keine hohštapler, er benutzt gerne escajg für die Mahlzeiten, die er am šporet zubereitet hat. Sie denken, das sei Deutsch nach Balkanart? Keineswegs! Es sind Begriffe, die in der bosnischen Sprache verwurzelt sind und so im Alltag verwendet werden. Der promovierte Germanist Nedad Memić hat nun ein Buch herausgebracht, das sich mit…

Christian Schwarz-Schilling: „Man hätte den politischen Willen haben müssen, einen Genozid in unserer Nachbarschaft zu verhindern.“

Christian Schwarz-Schilling: „Man hätte den politischen Willen haben müssen, einen Genozid in unserer Nachbarschaft zu verhindern.“

„Ich schäme mich, diesem Parlament anzugehören, wenn es beim Nichtstun bleibt.“ Worte eines Politikers, der es bei Nichtstun nicht beließ. Sie stammen von Dr. Christian Schwarz-Schilling, dem ehemaligen deutschen Postminister, der 1992 aus Protest gegen die Haltung der Bundesregierung angesichts des Krieges in Bosnien-Herzegowina zurücktrat. Im Interview erzählt er, inwieweit sich die Haltung der Regierung…

Blume der Erinnerung für Srebrenica – Symbol für eine bessere Zukunft
|

Blume der Erinnerung für Srebrenica – Symbol für eine bessere Zukunft

„In jeder Blume stecken persönliche Geschichten, Trauer, Erinnerungen. Aber durch unsere Handarbeit drücken wir Liebe aus. Jeder, der diese Blume trägt, teilt dieses Gefühl und drückt seine Solidarität und Hoffnung aus, dass solch ein Verbrechen, wie es sich in Bosnien-Herzegowina ereignete, nie wieder passiert“, erklärt Azemina Ahmedbegovic, Präsidentin der Vereinigung für Handarbeit in Gracanica. Dabei…

Hatidža Mehmedović:  „… Wenn Du Gott darum bittest, die Gebeine Deiner Liebsten zu finden …“

Hatidža Mehmedović: „… Wenn Du Gott darum bittest, die Gebeine Deiner Liebsten zu finden …“

Hatidža Mehmedović hat die Vereinigung „Mütter von Srebrenica“ mit gegründet. Beim Massaker von Srebrenica verlor sie ihren Mann und ihre beiden Söhne. Sie waren damals 17 und 20 Jahre alt. Der bosnischen Journalistin Elma Kazagić erzählte sie ihre tragische Geschichte.2002 kehrte sie wieder nach Vidikovac bei Srebrenica zurück. Heute lebt sie wieder in ihrem Haus…

Daheim bei Christopher Columbus auf Gran Canaria

Daheim bei Christopher Columbus auf Gran Canaria

“Ich bin auf Gran Canaria geboren und auch dort aufgewachsen”, erzählte mir Matthias, als wir uns kennenlernten. Die Insel sei sehr schön und würde mir gefallen. Nun, das konnte ich mir Anfangs nicht vorstellen. Sie war sicherlich landschaftlich eine Reise wert, aber in mir machte sich das Bild breit, das man aus den Medien kannte:…

Nela Quandt: “BOSNANOVA vereint Mensch mit Natur!”

Nela Quandt: “BOSNANOVA vereint Mensch mit Natur!”

Die Hamburgerin Nela Quandt könnte sich einfach um ihre beiden kleinen Kinder und um ihren Ehemann kümmern. Damit wäre sie sicherlich genug ausgelastet. Nebenbei arbeitet sie noch als freie Mitarbeiterin für die Medienwelt. Doch das ist ihr nicht genug. Dank ihren Kindern hat Nela, die aus einer ex-jugoslawischen Gastarbeiterfamilie stammt, eine Idee, die sie sofort umsetzt:…

Albert Einstein “Briefe” – der ideale Friedens-Ratgeber
|

Albert Einstein “Briefe” – der ideale Friedens-Ratgeber

E=mc² – mit dieser Formel wurde Albert Einstein berühmt. Er wurde zum wichtigsten und größten Wissenschaftler seiner Zeit. Das ist er bis heute. Vor allem war er ein Philanthrop. Er beantwortete etliche Briefe, die ihn von unterschiedlichen Menschen mit verschiedenen Themen erreichten. Seine Antworten sind ehrlich, direkt und zeigen den Menschen Albert Einstein, wie er fühlt und…

Im Süden Gran Canarias

Im Süden Gran Canarias

Wahrscheinlich wäre ich niemals nach Gran Canaria gereist, wäre es nicht die Heimat meines Mannes. Umso überraschter war ich über die Vielfalt der Insel bei meinem ersten Besuch. Sie lässt mich nicht mehr los und jede Reise dahin ist eine Neuntdeckung ihrer Vielfalt. Was Columbus mit Gran Canaria zu tun hat, weshalb das Fischerstädtchen Mogán “Venedig…

Sandra Gugić – “Astronauten”

Sandra Gugić – “Astronauten”

Gott ist ein Astronaut! In uns allen ist Gott, wir sind Gott und energetisch miteinander verbunden. Unsere Gedanken können Schwingungen erzeugen und Geschehnisse beeinflussen. Wir können noch so unterschiedlich sein, wir sind miteinander verbunden. So ist es auch bei den sechs Protagonisten in Sandra Gugićs neuem Roman “Astronauten”. Sie unterscheiden sich – in ihrer Denkweise,…

Danko Rabrenović: “Herzlich Willkommenčić!”

Danko Rabrenović: “Herzlich Willkommenčić!”

Balkan ist ein Teil von Europa, der auf seine Art und Weise tickt. Das fängt schon beim Fluchen an, wie uns Danko “Der Balkanizer” Rabrenović vor etwa fünf Jahren in seinem ersten Buch “Der Balkanizer: Ein Jugo in Deutschland” erklärt hat: “Auf dem Balkan wird genital- und in Deutschland analfixiert geschimpft.” Nun erschien sein neues…

Hurmasice – beliebtes süßes Gebäck aus dem Balkan

Hurmasice – beliebtes süßes Gebäck aus dem Balkan

Am liebsten mag ich Hurmasice von meiner Tante Nadja. Dieses kleine süße und saftige Gebäck, das man in Bosnien-Herzegowina überall bekommt – sei es bei der Familie oder traditionellen Konditoreien. Hurmasice sind eine beliebte Süßspeise auf dem Balkan, die es im wahrsten Sinne des Wortes in sich haben – sie sind in Zuckersud getränkt. Meine…

Nadja Diklic: 1. März in Bosnien-Herzegowina – Ehre seinem Andenken!

Nadja Diklic: 1. März in Bosnien-Herzegowina – Ehre seinem Andenken!

Autorin: Nadja Diklic Entschuldigung – dieser Tag wird die Träume der Lagerhäftlinge nicht wegradieren können. Verzeihung – er wird das Gefühl der Erniedrigung bei vergewaltigten Frauen nicht abwenden können. Verzeihung, er wird den Kindern nicht die Väter zurückbringen können. Aber vielleicht werden wir zeigen können, dass in uns doch noch etwas Menschlichkeit steckt. Republika Srpska…

Mostar – das Leiden der jungen Nachkriegs-Generation

Mostar – das Leiden der jungen Nachkriegs-Generation

„… Ich kann anhand der Hautfarbe einen Moslem erkennen. Auch anhand seiner Aussprache, seiner Bewegung, seines T-Shirts. Man sieht es ihm am Gesicht und seiner dunkleren Hautfarbe an. Zumindest hier in Mostar ist es so. Ich weiß nicht, wie es in anderen Städten ist …“ Das ist nur eine der traurigen Aussagen eines Jugendlichen aus…

Perpetrator or Victim – Gavrilo Princip and the First World War
|

Perpetrator or Victim – Gavrilo Princip and the First World War

In the centennial commemoration of the assassination of Franz Ferdinand in Sarajevo, the participants of the International Conference on “The long shots of Sarajevo 1914-2014” attempt to interpret the events that are believed to have instigated the First World War. The results are quite surprising. In 2014, Tim Butcher a best-selling author and award winning…

Sarajevo –  Multikulturelle Perle Europas
|

Sarajevo – Multikulturelle Perle Europas

“… So schön und reich war es …” – 1462 betritt ein osmanischer Heerführer ein Land, das von den damaligen Bewohnern „das goldene Tal” genannt wird. Er selbst lässt hier eine Stadt entstehen, die bis heute als eine der Perlen Europas bezeichnet wird. Um seine Gründung auch nach dem Tod zu schützen, legt er schriftlich…

Jovan Divjak: “Ich wünsche mir Frieden, Liebe und Toleranz!”

Jovan Divjak: “Ich wünsche mir Frieden, Liebe und Toleranz!”

Als ich letzten Sommer den jüdischen Friedhof in Sarajevo besuchte, traf ich dort eine Gruppe fransösischer Jugendlicher an. Begleitet wurden sie von Jovan Divjak, der ihnen in französischer Sprache die Bedeutung dieses Ortes und seine historische Bedeutung für Europa erklärte. Er hielt inne, als er mich sah und begrüßte mich freundlich. Ich bin nur einmal…

Balkanblogger zu Besuch beim Balkanizer

Balkanblogger zu Besuch beim Balkanizer

Es gibt eine Radio-Sendung in Deutschland, die den Balkangeist trifft und ihn sehr gut an Nicht-Balkanesen weiter vermitteln kann: Der Balkanizer. Jeden Samstag ab 20.00 Uhr trifft Danko Rabrenovic seine Gäste zu einem Plauderstündchen in seinem Studio bei Funkhaus Europa. Die Gäste erzählen interessante Geschichten, der Balkanizer verwöhnt sie und die Hörer mit toller Balkanmusik und witzigen Balkan-Anekdoten. Ich wurde von…

Täter oder Opfer – Gavrilo Princip  und der Erste Weltkrieg
|

Täter oder Opfer – Gavrilo Princip und der Erste Weltkrieg

Zum hundertsten Jahrestag des Attentats von Sarajevo versuchen die Teilnehmer der internationalen Konferenz „The long shots of Sarajevo 1914 – 2014“ das Geschehen neu zu interpretieren. Die Ergebnisse überraschen. Der südafrikanische Autor Tim Butcher steht in Obljaj im Nordwesten Bosnien-Herzegowinas vor einem Felsen. In diesen Stein hatte der Attentäter Gavrilo Princip 1909 seine Initialen geritzt….

Vladimir Stanisic aus Sarajevo: “Lasst uns in Ruhe mit unseren Nachbarn leben!”
|

Vladimir Stanisic aus Sarajevo: “Lasst uns in Ruhe mit unseren Nachbarn leben!”

Die sakralen Objekte der Kirche haben Macht. Der Schwarzwälder Pop-Art-Künstler erklärte dies in einem kürzlich gegebenen Interview anhand des Kreuzes: „Man nimmt zwei Äste, legt sie übereinander und sofort spürt man die Kraft, die von diesem Kreuz ausgeht.“ Solch ein Kreuz ist nun seit dem 21. September 2014 auf Zlatiste oberhalb von Sarajevo aufgestellt. Zwei…

„Waiting for Godot“ – Annie Leibovitz besucht “Platz von Susan Sontag” in Sarajevo

„Waiting for Godot“ – Annie Leibovitz besucht “Platz von Susan Sontag” in Sarajevo

„Ich bin nach Sarajevo gekommen, um bei der Hochzeit von der Tochter unseres besten Freundes Hasan dabei zu sein. Ich bin ihre Trauzeugin“, erzählt gestern Annie Leibovitz sichtlich gerührt in die Kamera. Und sie suchte den Platz im Herzen von Sarajevo auf, der ihrer langjährigen Freundin und Lebenspartnerin Susan Sontag gewidmet ist – den Platz…

Srdjan Puhalo: “Serben, steckt Eure Köpfe nicht in den Sand, es könnte sein, dass sich dort ein Massengrab befindet!”

Srdjan Puhalo: “Serben, steckt Eure Köpfe nicht in den Sand, es könnte sein, dass sich dort ein Massengrab befindet!”

Er beschreibt sich selbst als ganz normalen Homo Sapiens und der Präsident der serbischen Teilrepublik Dodik hat sich bei ihm nie gemeldet. “Wozu auch?” würde der Psychologe und Polit-Analytiker Srdjan Puhalo sagen. Dabei betreibt er erfolgreich Social-Media, von dem sich jeder nationalistischer Politiker auf dem Balkan wünschen würde, es würde ihn nicht geben. Er lebt…

Milica Petrovic: “Wenn Stille tötet” – Schicksal der Tiere in der Flut auf dem Balkan

Milica Petrovic: “Wenn Stille tötet” – Schicksal der Tiere in der Flut auf dem Balkan

„Es war um 03.00 Uhr morgens, ich konnte nicht schlafen. Ich hatte all die Zeit Bilder im Kopf von Tieren, die in der Flut ertrinken“ erzählt mir Milica Petrovic aus Belgrad. Sie bezieht sich auf die schreckliche Flut auf dem Balkan. „Damit es mir besser ging, beschloss ich, mir alles von der Seele zu schreiben,…

“Wie und was kann ich spenden?” – Deutschland hilft Flutopfern in Bosnien und Herzegowina

“Wie und was kann ich spenden?” – Deutschland hilft Flutopfern in Bosnien und Herzegowina

Mitte Mai suchte eine Flutwelle den Balkan heim wie seit 120 Jahren nicht mehr. Überschwemmt war eine Fläche in der von Größe von 1/3 der Schweiz. In einigen Gebieten hat sich das Wasser zurückgezogen, nun hat die Bevölkerung mit weiteren Schwierigkeiten zu kämpfen. Viele Bewohner blieben ohne ihre Häuser, welche durch die Überschwemmung komplett zerstört…

“Wie Phönix aus der Asche…” – Sarajevos Wahrzeichen Vijecnica strahlt wieder

Seit einigen Monaten tobte der Krieg in Sarajevo. Und dennoch hofften die Bewohnter der belagerten Stadt, dass es bald zu Ende sein würde. Das änderte sich in der Nacht vom 25. auf den 26. August 1992. Es regnete an diesem Tag. Es war die Asche wertvoller Bücher und Manuskripte, die den Boden der Stadt bedeckten. Die…

“Ich möchte leben, arbeiten…” – Briefe aus Sarajevo, Kroatien und Deutschland 1992 – 1996 (Teil 2)

“Ich möchte leben, arbeiten…” – Briefe aus Sarajevo, Kroatien und Deutschland 1992 – 1996 (Teil 2)

22 Jahre ist es her, dass der Krieg in Bosnien mit den ersten Todesopfern in Sarajevo seinen Anfang fand. In den darauf folgenden 1425 Tagen bestimmten Tod und Bestehen das Leben in der belagerten Stadt. Ich war damals 16 Jahre alt. Die Jahre Krieges in meiner Heimat waren durch Hoffnung und Bangen um die Familie,…

Hatice Akyün: “Quotentürkin” mit schönen Beinen

“Einmal Hans mit scharfer Soße” oder “Ali zum Dessert”? Die Duisburger Autorin Hatice Akyün hat mit ihren beiden Romanen für gute Laune in Deutschland gesorgt. In beiden Büchern erzählt sie mit viel Humor über Vorurteile und charmante Stolpersteine zwischen dem Balkan und Deutschland. Nun erschien ihr drittes Buch “Ich küss Dich, Kismet – Eine Deutsche…

Proteste in Bosnien und Herzegowina: “Das Volk darf nicht verurteilt werden!”

Proteste in Bosnien und Herzegowina: “Das Volk darf nicht verurteilt werden!”

“Ich persönlich fühle mich überhaupt nicht für die letzten Ereignisse verantwortlich!” sagt der bosnische Präsident Izetbegovic beim Interview. Kann sein, dass der Schlag auf dem Kopf, den er sich einige Tage vorher bei einem Sturz zugezogen hatte, doch stärker war als gedacht. Ein Glück, dass seine Ehefrau Ärztin ist, die Oberste aller Krankenhäuser in Sarajevo….

“Alle auf die Strasse!” – Bosniens Stadt Tuzla kämpft um Gerechtigkeit für Bosnien und Herzegowina

“Alle auf die Strasse!” – Bosniens Stadt Tuzla kämpft um Gerechtigkeit für Bosnien und Herzegowina

Die bosnische Stadt Tuzla ist eine Industriestadt. Das liegt vor allem an ihren Salz- und Kohlevorkommen. Schon zur Zeit von Jugoslawien war sie die bedeutendste Industriestadt des Landes. Während des Balkankrieges stach die Stadt dadurch hervor, dass ihre Bevölkerung gemeinsam gegen die serbischen Nationalisten kämpfte. Bis heute ist sie berühmt dafür, dass bei ihren Bewohnern…

Boban Stojanovic: “Europa ist immer noch konservativ!” / “Europa je još uvijek konzervativna!”

Boban Stojanovic: “Europa ist immer noch konservativ!” / “Europa je još uvijek konzervativna!”

Das deutsche Männermagazin GQ startete die Aktion “Gentlemen gegen Homophobie“, in der sich prominente Hetero-Männer küssen, um Zeichen gegen ungewünschte Richtungen zu setzen, die sich aktuell abzeichnen: Putin segnet kurz vor den Olympischen Winterspielen ein Gesetz gegen Homosexuelle ab, das jüngste EU-MItglied Kroatien verabschiedet durch Volksentscheid die Verankerung des christlichen Ehemodells in der Verfassung und…

Zuco, eine tierische Weihnachtsgeschichte… oder wie ein bosnischer Vierbeiner nach Deutschland kam

Zuco, eine tierische Weihnachtsgeschichte… oder wie ein bosnischer Vierbeiner nach Deutschland kam

Familie Tanovic aus Sarajevo treffen den Vierbeiner jeden Tag vor ihrer Haustür. Ein liebenswerter  Hund, der Menschenfreund ist trotz seines Schicksals des Daseins eines Strassenhundes. Da der Rüde ein hellbraunes Fell hat, haben ihm die Bewohner seines Reviers den Namen „Zuco“ gegeben, was soviel wie „gelbbrauner Hund“ bedeutet. Alles ändert sich, als Strassenhunde von Bosnien…

“Balkan Diaries” in Bosnien und Herzegowina: “Die Bosnier sind die Iren des Balkans”

“Balkan Diaries” in Bosnien und Herzegowina: “Die Bosnier sind die Iren des Balkans”

Der Fotograf Thomas Bönig reist im September 2013 zusammen mit einem Kameramann und Journalisten nach Bosnien, um das Land näher kennen zu lernen. Sie besuchen viele Städte, reisen 3486 Kilometer durch das Land. Bei ihrer Rückkehr haben sie viele ihrer Impressionen auf Fotos und Videos festgehalten, welche diesen Freitag in Nürnberg vorgestellt werden. Balkanblogger sprach…

Ivan Ramadan: “Ich mag vollkommene Animation auf hohem Niveau!”

Ivan Ramadan: “Ich mag vollkommene Animation auf hohem Niveau!”

Peter Jackson begeisterte die Kinowelt mit Filmen wie “Der Herr der Ringe” und “Der Hobbit”. James Cameron überraschte mit einem Mix aus real gedrehtem und Computer animierten Film “Avatar”. Es sind diese hoch technisierten Animationen und nicht nur die Geschichten, die den Zuschauer begeistern und in eine Fantasie-Welt entführen. Der Produzent Ivan Ramadan aus Sarajevo ist…

Traditionelle Apfelpita aus dem kroatischen Gourmetparadies

Traditionelle Apfelpita aus dem kroatischen Gourmetparadies

Als Kind liebte ich es, meine Ferien mit meinen Großeltern in Bosnien zu verbringen.  Meine Großmutter Helena war die beste Konditorin und ihre Backwerke konnte keiner übertreffen. Zwar wohnten sie Bosnien und Herzegowina, jedoch stammt meine Großmutter Helena ursprünglich aus Slawonien, einem Gebiet, im Osten Kroatiens gelegen. Die kroatische Kornkammer ist auch über ihre Grenzen…

BEBOLUTION: Baby Belmina hat ihren Kampf gegen die Krankheit verloren

Am 16. Oktober verstarb die kleine Belmina im Tübinger Krankenhaus. Seit Juni befand sich das bosnische Mädchen, das an einer Auto-Immunkrankheit litt,  in Deutschland in Behandlung. Das Schicksal des kleinen Mädchens beschäftigte eine ganze Nation und über ihre Grenzen hinaus. Weil alle Neugeborenen seit Februar dieses Jahres in Bosnien und Herzegowina keine Personenidentifikations-Nummer mehr erhalten,…

“Ich denke viel an Dich!” – Zlatan Ibrahimovic meldet sich per Video-Botschaft bei Hajrudin

“Ich denke viel an Dich!” – Zlatan Ibrahimovic meldet sich per Video-Botschaft bei Hajrudin

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Zlatan kann leider nicht nach Sarajevo kommen, um den kleinen Hajrudin zu besuchen. Aber er denkt viel an ihn. Und es liegt ihm am Herzen, dem kleinen Jungen Freude zu schenken. So schickte der Vater von zwei Söhnen…

“Bosanska Kalja od slatkog kupusa” – Vitamin C-reicher bosnischer Eintopf aus Weißkraut

“Bosanska Kalja od slatkog kupusa” – Vitamin C-reicher bosnischer Eintopf aus Weißkraut

Heute ist der erste Tag in diesem Jahr, an dem es in Bayern geschneit hat. Die Temperaturen sind drastisch gefallen. Das ist nicht so schlimm, denn es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Wogegen man sich eher schützen sollte sind die Erkältungsbazillen und Grippenviren.  Da hilft keine korrekte Kleidung dagegen, aber eine richtige Ernährung,…

Film “Circles”: “Srdjan Aleksic hat ein zweites Leben verdient!”

Krugovi (Circles)* ist ein Film des serbischen Regisseurs Srdjan Golubovic aus Belgrad. Er erzählt die wahre Geschichte des Soldaten Srdjan Aleksic aus Trebinje in Bosnien-Herzegowina. Während des Balkankrieges wurde er 1993 in seinem Heimatort zu Tode geprügelt, weil er einen moslemischen Mitbürger verteidigte, der grundlos von bosnischen Serben niedergeschlagen wurde. Bis 2007 wusste keiner von diesem Ereignis…

Hajrudin Kamenjas: “Ich möchte Zlatan Ibrahimovic treffen!”

Hajrudin Kamenjas: “Ich möchte Zlatan Ibrahimovic treffen!”

Ein achtjähriger Junge aus Bosnien und Herzegowina liebt wie viele Gleichaltrige Fussball. Und er träumt davon, einem seiner Idole zu begegnen und kennen zu lernen. Daran ist nichts Ungewöhnliches. Doch hinter diesem Wunsch verbirgt sich ein trauriges Schicksal. Hajrudin Kamenjas aus der bosnischen Stadt Vares bei Sarajevo ist unheilbar an Leukämie erkrankt. Eine Behandlung im…

Die vergessenen Kinder von Bosnien und Herzegowina: Mädchen Belmina kämpft um ihr Leben

Die vergessenen Kinder von Bosnien und Herzegowina: Mädchen Belmina kämpft um ihr Leben

Sie sieht mich mir ihren großen Augen wach und direkt an. Ihre linke Hand greift nach meinen Fingern und mit der rechten hält sie ihren Schnuller. Thea Rekic von der Organisation “Light for Tomorrow e.V.” streichelt behutsam ihren Kopf, während die Mutter Fatima Ibrisevic das kleinen schwerkranke Mädchen umzieht. “Wir sind so glücklich, dass wir all…

Sabina Sidro veröffentlicht ihren Kurzfilm “TOMATE” auf Youtube

Sabina Sidro veröffentlicht ihren Kurzfilm “TOMATE” auf Youtube

Ein Jahr nach der erfolgreichen Premiere des dokumentarischen Kurzfilms “Tomate” in Sarajevo beschloss die Regisseurin Sabina Sidro, ihren Film heute der Öffentlichkeit zu Verfügung zu stellen. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren (Zur Rezension des Films siehe: http://mirellasidro.wordpress.com/2012/09/12/paradajz-der-film-saudin-becirevic/) (Zur Premiere siehe: http://mirellasidro.wordpress.com/2012/09/17/premiere-von-paradajz-der-film-saudins-stimme-muss-ausserhalb-der-grenzen-gehort-werden/) “Es bricht mir das…

BEBOLUTION: Mädchen Belmina wird zum Opfer der Yellow Press in BiH

Am Mittwoch, den 26.06. 2013, fand die lebensrettende Knochenmark-Transplantation im Tübinger Krankenhaus statt. Das bosnische Mädchen Belmina hat sie gut überstanden. Sie fühle sie sehr wohl, bestätigt Thea Queen of Light. Natürlich hoffe man, dass es jeden Tag nun bergauf gehen würde. Allerdings können Infektionen auftreten, bzw. das transplantierte Knochenmark abgestoßen werden. Das Mädchen befindet…

„Kämpft um unsere Kinder!“ – Fatima Ibrisevic spricht über ihre Tochter Belmina

Balkanblogger sprach mit Fatima Ibrisevic und der Künstlerin Thea Queen of Light. Die Präsidentin der Organisation „Light for Tomorrow e.V.“ unterstützt und begleitet die Familie seit ihrer Ankunft in Deutschland. Seit dem 12.06.2013 ist das drei Monate alte Mädchen Belmina aus Bosnien und Herzegowina zusammen mit ihrer Mutter Fatima Ibrisevic in Deutschland. Hier wird sie…

“BEBOLUTION” in Bosnien und Herzegowina – irre Politik gefährdet das Leben von Kindern

Ein kleines Mädchen liegt im Krankenhaus und benötigt dringend eine Stammzelltransplantation. In Deutschland ist solch eine Behandlung möglich und gleich durchführbar. Auch das Mädchen hätte sofort in einem deutschen Krankenhaus behandelt werden können. Doch das war im Falle der kleinen Belmina Ibrisevic aus Bosnien und Herzegowina nicht einfach, um gar zu sagen unmöglich. Denn sie…

Der Polizist Sanjin Rasidovic und das Roma-Mädchen Anika – eine ungewöhnliche Freundschaft

Der Polizist Sanjin Rasidovic und das Roma-Mädchen Anika – eine ungewöhnliche Freundschaft

Einige Jahre begegnete ich regelmässig auf Bascarsija, dem alten osmanischen Basar in Sarajevo, einem kleinen Roma-Jungen. Ein sehr guter Freund erzählte mir, dass er ganz lieb wäre und er immer glücklich sei, wenn er ihn auf eine kleine Portion Cevapcici eingeladen habe. Der kleine Junge musste in seinem Beisein essen, denn er wußte, dass man…

|

Jim Marshall und Sarajevo – seine Fotos erzählen Geschichte

Am 05. April 1992 begann die Belagerung der Stadt Sarajevo, die 1425 Tage dauerte. Sie ging somit als die längste in die Geschichte des modernen Europa ein. Trotz Lebensgefahr begaben sich, neben zahlreichen einheimischen, viele ausländische Fotografen wie James Nachtwey, Ron Haviv oder Annie Leibovitz, in die Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina, und dokumentierten die…

Dr. Semir Sam Osmanagic und die bosnischen Pyramiden
|

Dr. Semir Sam Osmanagic und die bosnischen Pyramiden

Ein neuer Stern am Archäologen-Himmel ist geboren, der die komplette Menschheitsgeschichte neu schreiben möchte. Das wird einem klar, wenn man einen Vortrag  vom einem gewissen Dr. Sam Osmanagic, dem Entdecker der bosnischen Pyramiden, besucht. Sein Auftritt ist ein Event der Selbstverherrlichung vom Feinsten. Am Anfang ziert nicht der eigentliche Star der Veranstaltung, die Pyramide, die…

Meze – “Antipasti” auf Balkan-Art

Meze – “Antipasti” auf Balkan-Art

In Süd-Ost-Europa wird Esskultur groß geschrieben. Eine Mahlzeit kann sich Stunden ziehen, wobei der Tisch immer reichhaltig gedeckt ist. Besonders Abends, wenn Freunde und Verwandte zu Besuch kommen, wird gerne ein 3-Gänge-Menü serviert. Den Anfang macht “Meze”, ähnlich dem italienischen Antipasti oder spanischen Tapas. Der Begriff stammt aus dem Arabischen und bedeutet so viel wie…

| |

VERNISSAGE: ARMIN SMAILOVIC – “SOUND OF SILENCE – RAPE, LEGACY OF WAR”

Wenn man an den Krieg in Bosnien denkt, dann denkt man an die belagerte Stadt Sarajevo, in der jeden Tag Menschen brutal von Heckenschützen ermordet wurden oder den Granaten zu Opfer fielen. Wenn man an den Krieg in Bosnien denkt, dann denkt man an die Massengräber, in der tausende unschuldige Opfer verscharrt wurden, das jüngste…

Warme gesunde Mahlzeit à la Balkan: mit Schafskäse gefüllte Paprika

Wer kennt es nicht: draussen ist es kalt, man hat Hunger nach etwas Warmen, aber keine Zeit, um etwas Großartiges zuzubereiten. Da ist die Versuchung groß, um zum Hörer zu greifen und Fastfood zu bestellen. Die Balkanküche bietet für dieses kulinarische Dilemma eine Lösung. Mit wenig Aufwand kann ein gesundes Mahl zubereitet werden, das dem…

Startnext-Projekt “Tomate-der Film” – Balkanblogger ist der erste Supporter!

Ab heute kann das Projekt  finanziell unterstützt werden: http://www.startnext.de/tagebuch-eines-soldaten/unterstuetzer/ Wir haben die Gelegenheit genutzt, und was dazu gesteuert, damit die Stimme Saudins in Zukunft nicht verstummt, sondern noch eher gehört wird: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren Unterstützt das Projekt und gebt damit Eure…

“Tomate – der Film” – Regisseurin Sabina Sidro meldet sich zu Wort

“Tomate – der Film” – Regisseurin Sabina Sidro meldet sich zu Wort

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Im September letzten Jahres fand die Premiere des dokumentarischen Spielfilms “Tomate – der Film” in Sarajevo statt. Wir erinnern uns: http://mirellasidro.wordpress.com/2012/09/17/premiere-von-paradajz-der-film-saudins-stimme-muss-ausserhalb-der-grenzen-gehort-werden/ Damit die Stimme des jungen Soldaten auch ausserhalb der bosnischen Grenzen gehört werden kann, bittet die Regisseurin…

Delikatesse “Eintopf” – ein Lieblingsgericht auf dem Balkan

  “Auf Löffel essen ist am gesündesten, egal zu welcher Jahreszeit!” Das wird uns Kindern auf dem Balkan von klein auf gepredigt. Auch mir, wann immer ich meine Ferien in Bosnien verbrachte. Ich muss gestehen, damals war ich not amused über die zahlreichen dickflüssigen Eintöpfe, die ich zum Essen vorgesetzt bekam. Mir waren Cevapcici, gefüllter…

Macht Yoga zum Pflichtfach auf dem Balkan!

  „Sie müssen Yoga machen“ sagte mir meine chinesische Ärztin, bei der ich gegen meine Schmerzen im Schulterbereich Akupunktur verabreicht bekam. ‚Eine Balkanesin und Yoga, ajajaj, das kann ja heiter werden‘, dachte ich mir. Ich erinnere mich, dass ich es tatsächlich mal in Erwägung gezogen hatte. Als ich mit Freunden beim Essen war, kam ich davon…

Premiere von Paradajz – der Film: “Saudins Stimme muss ausserhalb der Grenzen gehört werden!”

Am Samstag fand die Premiere des dokumentarischen Spielfilms Paradajz (http://mirellasidro.wordpress.com/2012/09/12/paradajz-der-film-saudin-becirevic/) im Theater SARTR in Sarajevo statt. Der Saal war für 250 Gäste ausgerichtet, mehr als 300 kamen. Meine Schwester, Sabina Sidro und Regisseurin des Films, war schon seit Tagen aufgeregt. Der FIlm kam bei Freunden und Verwandten gut an, aber sie wußte, dass das bosnische Publikum…

“Paradajz – der Film”: Wenn eine Tomate die Welt bedeutet

“Paradajz – der Film”: Wenn eine Tomate die Welt bedeutet

Saudin Becirevic ist 18 Jahre alt, als der Krieg in Bosnien und Herzegowina ausbricht. Von einem Tag auf den anderen existiert der normale Alltag nicht mehr: er kann nicht in die Schule gehen, seine Freunde verlassen die Stadt. Er bleibt alleine zurück und zieht in den Krieg – einen skrupellosen Krieg. Um alles zu verarbeiten,…

Zwetschgen-Marmelade kochen? Für eine Balkanesin Ehrensache!

Ich hatte mein ganzes Leben lang keine Marmelade selbst gemacht. Wozu auch – ich wurde versorgt von meiner Mami mit ihren schon im Bekanntenkreis berühmten exquisiten Marmeladen und Gelees, und im Sommer, wenn ich in Bosnien und Kroatien meine Verwandte besuchte, wurde das Auto bei der Abreise mit lecker befüllten Einkochgläsern vollgepackt! Was liebte ich…

“Ich danke Gott, dass Du den Krieg nicht miterleben musst” – Briefe aus Sarajevo und Zaostrog 1992 – 1996 (Teil 1)

Ein Panzer fährt durch Sarajevo und Menschen laufen davon – dieses Bild war das erste, was ich im Fernsehen sah, als die Belagerung der Stadt am 05.04.1992 seinen Anfang nahm. Ich war zu dem Zeitpunkt 16 Jahre alt und begriff im ersten Moment nicht, was dies zu bedeuten hatte. Bis dato war Sarajevo für mich…

| |

Landesmuseum Sarajevo – Kulturelles Erbe steht vor Zerstörung – Ein Historiker im Interview

…es gibt auch viele Politiker, die unser kulturelles und historisches Erbe zerstört sehen wollen. Interessant ist allerdings, dass sowohl Beamte als auch gewöhnliche Angestellte der verschiedenen protektionistischen Institutionen wie OHR, OSZE, EU-Büros, Botschafter der fünf Staaten, die im Rat für Friedenseinsätze in Bosnien-Herzegowina tätig sind, absolut keine Anteilnahme oder Interesse zeigen… http://dastandard.at/1326502819707/Landesmuseum-Sarajevo-Kulturelles-Erbe-steht-vor-Zerstoerung

|

Damir Niksic und die bosnische Kultur: “…dann waren’s nur noch fünf!”

Wie kann man eine Kultur langsam sterben lassen? Indem man sie durch Krieg schwächt, um ihr im richtigen Augenblick den Dolchstoß zu verpassen. Hat dummerweise bei Bosnien und Herzegowina während des Balkankrieges nicht geklappt. Das Land hat sich gegen den Feind gewährt. Es war schwer verwundet, doch letztendlich triumphierte es über dem Feind: ihr Geist und ihre Seele blieb am…

Angelina in The Land of Blood and Honey

Angelina in The Land of Blood and Honey

Schon lange hat die Welt drauf gewartet, ihn endlich sehen zu dürfen. Gestern war er auf  Youtube erschienen, kurz danach wieder entfernt worden. Und die Welt musste weiter geduldig warten. Und nun ist er wieder da. Die Rede ist vom Trailer zum ersten Regiefilm von Angelina Jolie, zu dem sie auch das Drehbuch schrieb. http://www.youtube.com/watch?v=oRcw17z3sWc Der Film soll voraussichtlich am 23. Dezember diesen…

“Herr der Ringe” des Balkans: Die “Slawische Mythologie” von Nenad Gajic
|

“Herr der Ringe” des Balkans: Die “Slawische Mythologie” von Nenad Gajic

Was liebte ich als Kind Märchen! In Deutschland wurde mein Durst mit Vorlesen aus Andersens oder Grimms Märchenbüchern gestillt, im ehem. Jugoslawien erzählten Omi, Opi, Tanten Geschichten, die seit Generationen mündlich überliefert wurden. Die Erinnerungen an diese wunderbaren jugoslawischen Mythen sind da, v.a. Namen einiger mythologischer Figuren blieben bis heute hängen. Gerne wollte ich mehr…